Pflegedecke

Eigenschaften der Pflegedecke

MATERIALEIGENSCHAFTEN
Das Material der Pflegedecke besteht aus einer hautsympathischen, atmungsaktiven und hochwertig gestrickten Mikrofaser aus 100% Polyester; nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.
Der Stoff ist dauerhaft kuschelweich und flauschig, selbstglättend, leicht und elastisch. Auch nach oftmaligem Waschen bleibt er fusselfrei und form-beständig, robust und dabei langlebig in seiner Farbbrillanz und Lichtechtheit. Er bietet die perfekte Balance zwischen Funktion, Optik und Komfort.

Handhabung der Pflegedecke

WICHTIGER HINWEIS - BITTE BEACHTEN:

Das Pflegedeckenprogramm ist ein Mittel zur humaneren Fixierung anstelle von Gurten.
Die Pflegedecke befreit nicht von der Fürsorgepflicht zum Patienten.
Diese Produkte dürfen nur durch geschulte Pflegekräfte unter Beachtung der bestehenden Gesetze angewendet werden.
Die Bettseitengitter sind stets hoch zu stellen.

 

Modelle

Die Pflegedecke kann als Spannbettlaken- oder als integriertes Pflegedecken-System geliefert werden. Der Unterschied zwischen den beiden Varianten ist unter Handhabung genauer beschrieben.

Alle Modelle passen auf eine Standardmatratze von 200 x 100 cm. Als Höhe der Matratze wird von 12 cm ausgegangen. Bei den Modellen für eine Wechsel-druckmatratze wird von einer  Matratzenhöhe von 20 cm ausgegangen.